Gebührenbremse - Gutschrift Müllabfuhrgebühr

Euro

Gebührenbremse – Gutschrift an Müllabfuhrgebührenzahler/innen

Zur weiteren Abfederung von Inflation und Teuerung hat der Bund Ende 2023 einen Zweckzuschuss („Gebührenbremse“) an die Bundesländer beschlossen. Insgesamt werden damit 150 Millionen Euro auf alle österreichischen Gemeinden verteilt. Die Abwicklung erfolgt in Zusammenhang mit der in den Gemeinden in Rechnung gestellten Müllgebühren.

Wer bekommt den Zuschuss?

Jede/r Objektbesitzer/in, welche/r zum Stichtag 30. Juni 2024, bei der Marktgemeinde Haag am Hausruck im System erfasst ist und die Abfallgebühr bezahlt.

Wie hoch ist der Zuschuss?

Die Gutschrift wird im Verhältnis von Behältergröße und Abholungsanzahl berechnet. (Zb. 25,-- Euro bei einer 90 Liter Abfalltonne bei monatlicher Abfuhr) Sollten Sie genauere Informationen benötigen, kontaktieren Sie die Buchhaltung der Marktgemeinde Haag am Hausruck 07732 2255-18

Was muss ich machen?

Der Betrag wird in der Lastschriftanzeige/Rechnung für das 3. Quartal 2024 ausgewiesen bzw. die Gutschrift automatisch berücksichtigt.

 

Hinweis für Vermieter/Hausverwaltungen: Bitte informiert eure Mieter über diese Gutschrift bzw. ist sie im Rahmen der Betriebskostenabrechnung in Abzug zu bringen.

24.05.2024 08:35